jetzt oder nie?

Vom richtigen Zeitpunkt Es „zu spüren“ wenn die Zeit reif ist, oder drauf pfeifen und es wagen?  „Jetzt oder nie“…oder doch lieber noch warten? Noch eine Ausbildung machen? Hand aufs Herz: Wie oft hast Du gezögert, und geglaubt Du bist noch nicht soweit? Egal wofür. Und wie oft hast Du einfach etwas getan und rückblickend…

Mindset für Veränderung?

Mindset ist ein beliebter Begriff, egal ob Du abnehmen oder viel Geld verdienen willst. Sogar in spirituellen Kreisen wird davon gesprochen, bzw. dieses Modewort – so sag ich jetzt bewusst – verwendet. Dabei führt der Begriff meiner Erfahrung nach nicht nur in die Irre, er erschwert sogar das was geändert werden will. Was ja mit…

ich bin halt so

„ich bin halt so“ Kennst Du das von Dir selbst, oder hörst Du das jemanden sagen? Begleitet mit einem Augenaufschlag oder Achselzucken, ist es nichts anderes als eine faule Ausrede. Bequemlichkeit ist eine der größten Hürden, wenn es darum geht sich weiter zu entwickeln.  Denn Veränderung ist meist erstmal unbequem. Eine Errungenschaft unserer Zeit und…

Füreinander DA SEIN

Menschen sind dazu angelegt füreinander da zu sein. Darauf läuft es für mich immer wieder hinaus. Allein entwicklungsbedingt sind wir aufeinander angewiesen. Wahrscheinlich gibt es sogar Hormone und andere Mechanismen im Körper, die das bestärken. Denn es fühlt sich doch gut an jemandem helfen zu können, oder? Es hat so seine Tücken. Denn eines ist…

weiblich-männlich

Intuition ist eine weibliche Eigenschaft. Klare Entscheidungen zu treffen eine männliche. Handeln nur Frauen intuitiv und sind nur Männer zu klaren Entscheidungen fähig? Mann/Frau oder männlich/weiblich ist eine der primären Dualitäten, ein Grundprinzip, das sich durch Denken, Werte und Systeme zieht. Dabei trägt jeder Mensch männliche und weibliche Eigenschaften in sich. Es können stark die…

geben und nehmen

Durch das Crowdfunding mache ich lauter Sachen zum ersten Mal.  Gestern z.B. mein erstes  Facebook Video….Wirklich aufregend und alles in allem macht es echt Spass. Es braucht viel Aufmerksamkeit. Klarheit.  Pausen machen, damit ich gut zu mir bin (kleiner hint zum Inhalt des Videos) gehört auch dazu. Es erstaunt mich wirklich was alles geht, und…

Wen oder was glaubst du zurück zu lassen, wenn du dich veränderst? Eine der großen Ängste, mit denen jede/r konfrontiert wird wenn es darum geht gewohnte Bahnen zu verlassen ist es geliebte Menschen, Gewohnheiten, hinter sich zu lassen. Diese Angst will verhindern den nächsten Schritt zu gehen. Selbst wenn sich das Vertraute, Gewohnte schon langweilig,…

Eine bessere Version meiner Selbst

Ohne es mir je konkret vorgenommen zu haben, bin ich – in mir und in verschiedenen Kontexten auf eine Vorstellung oder Idee gestoßen: „Ein besserer Mensch zu werden“ als eine zwar selten so direkt ausgesprochene aber Vielem zugrunde liegende Triebfeder. Abgesehen davon schön, erfolgreich usw. zu sein natürlich… Das Konzept des besseren Menschen ist selbst…

Wir sind es

Es vergeht kaum ein Tag, da nicht eine Schrecklichkeit die andere ablöst. Anschläge, Gewalt, Kriege, Flucht, Zerstörung, es rückt immer näher, wird unentrinnbar. Längst können wir nicht mehr sagen: das geht mich nichts an, damit habe ich nichts zu tun. Es hat alles mit uns zu tun. Wir sind konfrontiert mit komplexen Vorgängen und wollen…