Widerstand lieb haben

Unter der Rubrik ACHTUNG STOLPERSTEIN beschreibe ich jeweils ein häufig vorkommendes Phänomen- und was ich dazu erkannt habe, bzw. was dabei helfen kann diesen als wertvollen Hinweis zu sehen und aus dem Weg zu räumen. Widerstand lieben? Allzu oft verurteilen wir uns selbst dafür, wenn wir auf unserem Entwicklungsweg merken, dass wir im Widerstand sind….

Wir sind es

Es vergeht kaum ein Tag, da nicht eine Schrecklichkeit die andere ablöst. Anschläge, Gewalt, Kriege, Flucht, Zerstörung, es rückt immer näher, wird unentrinnbar. Längst können wir nicht mehr sagen: das geht mich nichts an, damit habe ich nichts zu tun. Es hat alles mit uns zu tun. Wir sind konfrontiert mit komplexen Vorgängen und wollen…

Frei zu sein

Frei zu sein. In meinem Leben ist das so was wie ein roter Faden. Manchmal unfreiwillig, aber öfter selbst ausgesucht, einhergehend mit dem Drang zu hinterfragen, zu lernen, erforschen, was mich und die Welt ausmacht. Wozu soll es eigentlich „gut“ sein, dieses Menschenleben? Nun ich finde die Antwort einfach, und doch kompliziert. Der einfache Teil…