Tagesseminare

Friedliche Weihnachten?

Bist Du gestresst allein von der Idee mit Deiner Familie Weihnachten zu verbringen, willst das am liebsten nur schnell hinter Dich bringen? Oder versuchst Du ALLES zu tun, damit sich ALLE wohlfühlen, versuchst Du perfekte Tochter/Gastgeber/ Eltern…zu sein und bist schon erschöpft allein bei dem Gedanken daran, was Du alles zu tun hast? Oder fühlst Du Dich alleine und sehnst Dich nach Menschen mit denen Du gerne zusammen bist?

Wenn Du Dich in einer der Fragen wiederfindest, und gleichzeitig merkst, dass Du daran etwas ändern willst, lade ich Dich ein in einem liebevollen Rahmen inne zu halten und zu erkunden, was Du brauchst um Dich innerlich friedlicher und gelassener auf diese Tage vorzubereiten.

Denn es ist gar nicht so leicht einen liebevollen Kontakt mit Dir selbst und den Menschen, die Dir nahe stehen, aufrecht zu halten, wenn Du selbst gestresst, getriggert oder einfach nur erschöpft bist. Nicht zu vergessen die Familiendynamiken, die – unabhängig davon, ob Du mit Deiner Familie bist oder nicht, zum Vorschein kommen. Die allgemeinen Erwartungen und eigene – vielleicht unterdrückte – Herzens – Wünsche haben zu Weihnachten ebenfalls Hochkonjunktur.

Die gute Nachricht ist: das ist alles ok! Du brauchst Dich nicht auch noch schuldig zu fühlen. Es reicht zu erkennen was in Deinen Gedanken und Geschichten wie wirkt und: bereit zu sein für etwas Neues.


Inhalte:
geführte Meditation, Atemübungen, kraftvolle Impulse für Dein Erkennen ; Übungen für Herzens- Verbundenheit; Finden von möglichen Schritten, die Du in Deinem Alltag umsetzen kannst


Es kann sein, dass starke emotional belastende Familiengeschichten/themen oder einzelne Beziehungen innerhalb der Familie dem „Weihnachtsunwohlsein“ zugrunde liegen. Dieser Tag ersetzt keine Therapie kann aber zum Weihnachtswunder beitragen.

Samstag, den 16.12
von 10-16-30 h
Kosten: € 100,-
ORT: Wien

Bitte melde Dich an:
Mit einer Anzahlung von € 35,- auf mein Konto IBAN: AT861100010361483000 ist Dein Platz reserviert.