ich bin halt so

„ich bin halt so“ Kennst Du das von Dir selbst, oder hörst Du das jemanden sagen? Begleitet mit einem Augenaufschlag oder Achselzucken, ist es nichts anderes als eine faule Ausrede. Bequemlichkeit ist eine der größten Hürden, wenn es darum geht sich weiter zu entwickeln.  Denn Veränderung ist meist erstmal unbequem. Eine Errungenschaft unserer Zeit und…

Widerstand lieb haben

Unter der Rubrik ACHTUNG STOLPERSTEIN beschreibe ich jeweils ein häufig vorkommendes Phänomen- und was ich dazu erkannt habe, bzw. was dabei helfen kann diesen als wertvollen Hinweis zu sehen und aus dem Weg zu räumen. Widerstand lieben? Allzu oft verurteilen wir uns selbst dafür, wenn wir auf unserem Entwicklungsweg merken, dass wir im Widerstand sind….

Hingabe und Aufgabe

GOTTseiDank! war mir gestern sowas von fad. Als ich mir schon selbst ordentlich auf die Nerven gegangen bin habe ich mich darauf besonnen was ich in mir aktivieren will. Habe mich also hingesetzt – geatmet, und meine inneren Werkzeuge ausgepackt. Das ist ja nicht immer möglich, manchmal hilft mir in dem Zustand eher Ablenkung –…

ohne Titel

Im Innersten zu wissen, es gibt etwas, das über das menschliche Dasein hinausreicht. Etwas das größer ist als ich und mein Verstand nicht begreifen kann. Etwas das mich ausmacht, jenseits von meiner Identität, meiner Person, meinem irdischen Leben. Etwas wonach ich mich sehne, selbst wenn ich nicht genau weiß , was es ist. Etwas, was…

Von Affen, Hooligans und ein Drache ist auch dabei…

Zugegeben, manchmal scheint es als hättest Du ein ganzes Orchester oder eine Fußballmannschaft samt Hooligans in Deinem Kopf. Dann gibt es Stimmen, die Du gut kennst, die einen bestimmten Ton haben oder Variationen eines Themas sind. Ist sie nicht erstaunlich, diese Vielfalt? Doch oft ist es wie eine unangenehm empfundene Belästigung. Im Englischen gibt es…

Kreativität und Intuition

Bei Kreativität denken die meisten vermutlich an eine Form des sogenannten künstlerischen Ausdrucks: malen, schreiben, singen, komponieren, schauspielen, etc.  Manche verdrehen gleich die Augen: hören gleich einen Anspruch darin oder bewerten es je nachdem als „schmückendes Beiwerk“ über „Hobby“ bis zu „genialer (=nur von  wenigen auserwählten erschaffener) Kunst“.  Damit einher gehen für viele schmerzliche Erfahrungen:…

Füreinander DA SEIN

Menschen sind dazu angelegt füreinander da zu sein. Darauf läuft es für mich immer wieder hinaus. Allein entwicklungsbedingt sind wir aufeinander angewiesen. Wahrscheinlich gibt es sogar Hormone und andere Mechanismen im Körper, die das bestärken. Denn es fühlt sich doch gut an jemandem helfen zu können, oder? Es hat so seine Tücken. Denn eines ist…

Es ist leichter als du denkst

Gestern hat mich etwas gepiesakt. Unruhig bin ich immer wieder aufgesprungen, habe an drei Texten und mehr gleichzeitig geschrieben, konnte irgendwie bei keinem meinen  Fokus finden. Also habe ich mich aufgemacht eine Runde im Park spazieren zu gehen. Schon wieder auf dem Heimweg – denn auch das schien nicht zu helfen, sagte ich irgendetwas wie:…

Die neue Erde ist kein Ort

Die neue Erde ist kein Ort. Du kannst sie wählen und Dich für sie entscheiden. Sie entsteht aus Dir und Du erschaffst sie. Dabei lebst Du gleichzeitig in der bestehenden Welt, deren Gesetzmäßigkeiten verlieren jedoch ihre Gültigkeit für Dich. Du interagierst mit ihr und ihren Regeln, weder unterwirfst Du Dich ihnen noch kämpfst Du gegen…

Neue Welt

Was bedeutet das jetzt konkret, Neues zu leben? Im Wesentlichen bedeutet das für mich die Möglichkeit und Fähigkeit sich als Mensch vollkommen gewahr zu sein, und sich jede Realität aus einer gefühlten, innerlich wahrgenommen Wirklichkeit erschafft. Es stellt fast alles auf den Kopf was wir gelernt haben und für wahr halten. Gleichzeitig ist eine tiefe…