über mich

Mein Leben war und ist alles andere als linear, es ist geprägt von Brüchen und Veränderung, ups und downs, ein Suchen und mich finden lassen. Habe in verschiedenen Ländern und fünf Jahre in einer Gemeinschaft gelebt, mehrere Berufe ausgeübt, bin Mutter zweier Töchter, viel gereist und  immer wieder erstaunt über das Menschsein, und das was darüber hinaus geht.

Zeiten des Rückzugs, dem zu lauschen was mich im Innersten bewegt und still werden läßt sind für mich wesentlich. Genauso wie Freude und Schönheit sind Freundlichkeit und Mitgefühl meine Wegweiser.  Dabei ist Licht und Schatten. Als ich bewusst beschlossen habe meinem Herzen zu folgen, hat sich mein Leben radikal verändert, manchmal sichtbar, manchmal nur für mich spürbar.  Ein Weg hat sich mir eröffnet. Es ist nicht immer einfach. Gleichzeitig spüre ich dadurch eine große Kraft und Verbundenheit. Immer mehr bin ich verbunden mit der allumfassenden Liebe, die ich bin. Sie ist die Quelle aus der ich schöpfe und bin.

Es gibt kein Ankommen als bei sich selbst, als Person beiseite zu treten und das Sein zu erlauben.

 

the other me

Seelenselbst

mein Seelenselbst
hat mich gerufen
sanftlaut und stetig
aus meiner Mitte heraus.

Zeiten, da habe ich nicht zugehört
mich nicht getraut zu lauschen
was ruht in mir geduldig
kennt keine Zeit

was vergangen ist und sein wird
verschmilzt im Augenblick
wo Sein hervor tritt
aus dem Lärm des Lebens

nichts will etwas
als mein liebendes Herz
in entzückter Umarmung
verschmelzen