kraftvoll geerdet

Besonders in herausfordernden Zeiten ist die innere EINSTELLUNG wesentlich. Wie ich dem begegne und was es mit mir macht was gerade passiert ist in hohem Maß davon abhängig wie ich innerlich „drauf“ bin.

EINSTELLUNG kann bedeuten: Dich darauf auszurichten was du im Herzen spürst und als deine Wahrheit erkennst; sprich deine Gedanken, dein Fühlen, Handeln und Sein darin verankern. Es kann eine bewusste Praxis sein, so wird dein Herz zu deinem inneren Kompass an dem du dich jederzeit orientieren kannst. Denn jeder Mensch ist einzigartig und braucht die eigene, dem Wesen entsprechende Antworten und Impulse. Mit dem Herzen zu überprüfen was für dich stimmig ist, dir hilft und gut tut, ist eine wesentliche Praxis, die Übung braucht.

Grundlegend ist meiner Erfahrung nach, dass du dabei
geerdet und im Körper bist.

Deshalb habe ich ein VIDEO aufgenommen, in dem ich dich auf einfache und kraftvolle Weise dazu anleite. Du kannst diese Meditation ganz einfach wiederholen, und in deinem Sinn erweitern oder anpassen. Hier ein paar Empfehlungen/Anregungen dazu:

Wesentlich ist

dass du es tatsächlich tust!
dass du die Erdung spürst – das kann sich als Sog, Ziehen nach unten, Kribbeln in den Fußsohlen, schweren Beinen anfühlen

Wer mit den Chakren vertraut ist oder gerne damit arbeitet:
Einatmen über das Kronenchakra
Ausatmen über das Wurzelchakra
Du kannst Farben dazu nehmen: für die Erdung dunkle Farben, zB dunkles Violett/Lila über das Wurzelchakra in die Erde/Wurzeln atmen

Varianten:

die Qualität, das Gefühl das dein Herz dir gerade vermittelt ist deine Medizin, die du im Moment brauchst. Vertraue, dein Herz kennt sich aus.

Du kannst diese gezielt richten :
+ in deine Organe, dein Nervensystem, deine Knochen, deine Zellen, usw.
+ an bestimmte Menschen/Gruppen/…

ACHTUNG: Tue das aus der Haltung etwas zu teilen. Wenn du merkst es ist ein UM ZU dabei, also zB um zu helfen/retten/heilen, ganz besonders wenn das ein Mensch/en ist/sind, mit denen du in Konflikt oder Schwierigkeiten bist, dann nimm es gleich wieder zu dir. Denn es ist eher das was DU im Moment brauchst gerade auch im Bezug zu diesen Menschen oder dem Thema/Konflikt den du mit diesen hast.


Wenn es Dir diese Meditation gerade nicht gelingt, weil dich z.B. Gedanken immer wieder ablenken:
+ steh auf und mache etwas ganz anderes und versuche es später wieder

Weitere Anregungen für Erdung
+ körperliche Aktivitäten, die dir helfen dich im Körper zu spüren
+ in der Natur aufhalten
+ den Boden bewusst unter dir spüren
+ erdige Speisen
+ kochen, backen, heimwerken, gärtnern
+ mit Kindern, dem Hund, der Katze spielen

Alles Liebe und schreib mir gerne wie es dir damit geht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.