Kürzlich habe ich etwas einfach so verwendet, aus Freude und dem Impuls es zu tun – ohne besonderen Anlass, Zweck oder Nutzen. Darin steckt ein Muster.  Etwas das ich lange kenne und wenn es mir wieder begegnet, lächle ich ihm zu. Ich weiß woher es kommt und wozu es da war, und vor allem, ich…

FrühlingsErwachen

Was ich mag Einen aufgeräumten Schreibtisch, der lädt mich ein mich auszutoben. Den Geruch von frisch gespitzten Stiften, vom Papier und meine Schrift. Den Moment am Abend, wenn ich das Licht abdrehe, meine Augen schließe und die Stille mich umfängt: der Tag ist gelebt. Die frischen Kräuter auf meinem Balkon und die Birke vor den…